KILIAN LANGRIEGER | PIANIST

KONZERTE

02

AUG 2020

MITTWOCH

18:00

Dresden, Schloss

23

SEPT 2020

DIENSTAG

20:00

ABGESAGT

08

OKT 2020

FREITAG

20:00

ABGESAGT

BIOGRAFIE

Kilian Langrieger wurde 1999 in München geboren. Mit sechs Jahren erhielt er seinen ersten Klavierunterricht bei Bärbel Speck-Betz. 2009 trat er dann ins „Musikgymnasium der Regensburger Domspatzen“ ein. Er sang im Konzertchor unter DKM Professor Roland Büchner im Alt, später als Männerstimme im Tenor und unternahm mit dem Chor viele Reisen durch Deutschland und Europa, aber auch nach China und Taiwan.

 

Ab der sechsten Klasse wurde er bei den Domspatzen von Angelika Lederer am Klavier unterrichtet, seit 2014 immer wieder auch von Professor Karl Betz. 2016 war der junge Musiker auch Schüler von Halina Siedzieniewska-Alberth in München. Im selben Jahr bestand er die Aufnahmeprüfung an die HfKM Regensburg für ein Jungstudium mit sehr gutem Erfolg.

 

Er ist Gewinner erster und zweiter Preise bei „Jugend musiziert“, sowohl auf Landes-, als auch auf Bundesebene. Auch bei internationalen Wettbewerben erzielte er 1. Preise. So zum beispielsweise beim 2. Internationalen Klavierwettbewerb „Città di Oleggio“, oder auch beim 11. Internationalen Klavierwettbewerb „Città di Airola“.

 

Ab 2017 nahm er parallel zu Angelika Lederer zusätzlich bei Anastasia Zorina in Regensburg Unterricht. Kilian Langrieger hat sowohl mit dem Chor als auch als Solist am Klavier Orchestererfahrung gesammelt. So auch beispielsweise im Frühjahr 2018, als er das d-Moll Klavierkonzert von Johann Sebastian Bach im Auftrag des Rotary Clubs spielte. Im März letzten Jahres erschien zudem seine erste CD, auf der der junge Pianist ein breit gefächertes Repertoire aus den wichtigsten Stilepochen präsentiert.

 

Nach seinem Abitur im Juni 2018 wurde er in Regensburg mit einem Stipendium der Hildegard Schmalzl-Musikstiftung ausgezeichnet. Im August bestand Kilian Langrieger dann als einziger die Aufnahmeprüfung am Conservatorio di Musica „F. A. Bonporti“ in Trient/Italien im Fach Klavier solo mit höchst möglicher Punktzahl. Seit November 2018 studiert er nun bei Professor Massimiliano Mainolfi. Er nahm sowohl als Solist an Meisterklassen von namhaften Pianisten, wie beispielsweise Elena Margolina, Alfredo Perl und Olivier Cazal, teil, als auch im Lied-Duo zusammen mit seinem Partner Leon Dreher, unter anderem bei Benjamin Appl. Aktuell arbeitet Kilian Langrieger auch an seinem großen Ziel Bachs „Das Wohltemperierte Klavier, Band 1 und 2“ vollständig einzuspielen. 

GALERIE

Fotos: Michael Vogl

©

KILIAN LANGRIEGER | Pianist

klangrieger21@gmail.com

+49 157 571 109 85

  • Youtube
  • Spotify Social Icon
  • Instagram